Der Spa-Bereich

Im Herzen des Thermalzentrums gibt es einen 2013 renovierter Wellnessbereich für Sie, damit Sie ganz allein, zu zweit oder mit der Familie von einem Moment der Entspannung profitieren können.

In einer beruhigenden Atmosphäre bietet Ihnen der Spa-Bereich von Thermes Parc viele Wellness- und Schönheitsangebote. Dieser Wellnessbereich mit den zwei Doppelkabinen, zwei Einzelkabinen und dem Ruheraum empfängt Sie jeden Tag des Jahres für eine einzigartige Erfahrung.

Beseitigen Sie Stress und vergessen Sie Ihren Ärger im Alltag im Wellnessbereich von Thermes Parc.

SAUNA

Die Sauna ist ein Bad mit trockener Hitze. Vulkanische Steine werden erhitzt und produzieren Dampf in Kontakt mit Wasser.

Temperatur: etwa 70-90°

Relative Luftfeuchtigkeit: 45-50%

HAMMAM

Das Hammam oder Dampfbad produziert eine feuchte Wärme.
Es ermöglicht eine Tiefenreinigung des Körpers.

Temperatur: etwa 40-50°

Relative Luftfeuchtigkeit: 100%

TYLARIUM

Weniger feucht und weniger warm bietet das Tylarium die Möglichkeit, von den Vorteilen der Sauna und des Hammams zugleich zu profitieren.

Temperatur: etwa 55°

relative Luftfeuchtigkeit: 45-50%

Das Nutzen des Spa-Bereichs wird Personen, die an Herzproblemen, Bluthochdruck oder niedrigem Blutdruck und Kreislaufproblemen leiden, nicht empfohlen. Wenn Sie an Nierenproblemen, Diabetes oder Epilepsie leiden oder wenn Sie schwanger sind, sollten Sie die Hitzebäder ebenfalls meiden.

Contactez-nous
close slider